Meine aktuelle Gesichtspflegeroutine

4. Juni 2015

Hallo meine Lieben!

In meinem heutigen Post, geht es um meine momentane Gesichtspflegeroutine. Ich teste immer wieder neue Produkte um die perfekte Pflege für meine Haut zu finden. Ich habe eine ölige Mischhaut und auch immer wieder mal mit Pickel zu kämpfen. Meine vergrößerten Poren stören mich auch ein wenig wobei ich hier noch kein Produkt gefunden habe, das diese ein wenig feiner und weniger sichtbar macht. Vielleicht habt ja ihr irgendwelche Tipps für mich?



Morgens und abends wasche ich mein Gesicht mit dem VICHY Normaderm Reinigungsgel. Die Haut wird damit porentief gereinigt und von Unreinheiten und Talgüberschuss befreit. Ich mag den Duft und das saubere Gefühl richtig gerne und bin der Meinung seit dem ich es benutze ist meine Haut reiner geworden. Danach verwende ich noch das Gesichtswasser von Alkmene mit dem Wirkstoff Teebaumöl, was bekanntlich ja auch sehr gut bei unreiner Haut ist. Anschließend creme ich mein Gesicht mit der VICHY Normaderm Feuchtigkeitspflege ein welche meine Haut richtig toll pflegt und den ganzen Tag mit Feuchtigkeit versorgt.


Am Abend verwende ich dann nach der Gesichtswäsche das Gesichtswasser von LA ROCHE-POSAY mit Porenverfeinernder Wirkung. Das Gesichtswasser enthält Alkohol was meine Haut aber gut verträgt und damit wirklich den letzten Schmutz entfernt. Mit der Gesichtscreme wechsle ich immer ab momentan verwende ich die VICHY Aqualia Thermal Dynamische Feuchtigkeitspflege Creme.






Einmal in der Woche peele ich mein Gesicht mit dem milden Reinigungs Peeling von Avène. Die Peelingkörner sind fein und somit sehr angenehm auf der Haut. Ich mag auch den tollen Duft und die Ergiebigkeit von dem Produkt.






Habt ihr auch eines dieser Produkte in Verwendung? Was darf in eurer aktuellen Pflegeroutine nicht fehlen?




2 Kommentare:

  1. Solche Posts interessieren mich immer brennend :) Habe auch unreine Mischhaut und vor allem am Kinn oft mit Pickeln und Unterlagerungen zu kämpfen. Ich verwende momentan Waschgel sowie 2 Cremes von Avene und habe das Gefühl dass Mitesser, Unreinheiten zurück gegangen sind, meine Poren verkleinert wurden. Über die Normaderm-Serie von Vichy habe ich auch schon viel positives gelesen, ich glaube wenn meine Produkte von Avene leer sind werde ich das mal ausprobieren :)

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  2. Mit den Apothekenmarken habe ich bei meiner zickigen Haut auch nur gute Erfahrungen gemacht :)

    AntwortenLöschen